Stephan Puhlmann Rechtsanwalt

Datenschutzerklärung:

Erhebung und Speicherung von Zugriffsdaten

Bei Nutzung meiner Internet-Seite übertragt ihr Computer – in der Regel – verschiedene personenbezogene und personenbeziehbare Daten. Diese umfassen unter anderem:

Meine Webseite wird durch Server der STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Deutschland gehostet. Dadurch hat die STRATO AG Zugriff auf die zuvor genannten Daten. Zur Sicherstellung eines stabilen Betriebs meiner Seite werden die oben genannten Daten für einen Monat in Log-Dateien gespeichert.

Die Daten werden durch mich zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus mit der Webseite, zur Unterstützung einer komfortablen Nutzung, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwekcen verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Einbindung von Mapbox

Auf einigen Unterseiten binde ich den Dienst Mapbox (https://www.mapbox.com/privacy/) zur Anzeige einer interaktiven Karte mit der Lage der Kanzlei ein. Die Daten der Nutzer werden durch Mapbox meiner Kenntnis nach ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und zur Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten gehören insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer, die jedoch nicht ohne Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte), erhoben werden. Diese Daten werden in den USA verarbeitet. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Mapbox entnehmen:
https://www.mapbox.com/dpa/
https://www.mapbox.com/privacy/

Kommunikation mittels E-Mail

Sie können die auf meiner Webseite angegebene E-Mail-Adressen zur Kommunikation mit mir verwenden. Technisch bedingt kann ich dabei nur einen kleinen Teil der Übertragungsstrecke – die Verbindung meines Arbeitsplatzes zu dem von mir genutzten Mail-Server – kontrollieren. Auf dieser Teilstrecke achte ich auf eine verschlüsselte Übertragung der Mails. Auf anderen Teilstrecken können die an mich gesandten E-Mails unverschlüsselt weitergeleitet werden. Darüber hinaus haben alle an der Kommunikation beteiligten Server theoretisch Zugriff auf die vollständige E-Mail. An mich versandte E-Mails werden auf Servern der STRATO AG und Rechnern der Kanzlei gespeichert und verarbeitet.

Neben dem Absender und Empfänger, Betreff, Inhalt und möglicherweise Anhängen kann die E-Mail – abhängig von der Konfiguration Ihres E-Mail-Programms und Ihres E-Mail-Anbieters – auch weitere personenbezogene Daten wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse enthalten. Einen Teil dieser Informationen können Sie durch eine Verschlüsselung der E-Mail schützen. Ich unterstütze dazu das Verfahren PGP für einige E-Mail-Adressen. Bei Bedarf kontaktieren Sie mich bitte vorab zum Austausch der öffentlichen Schlüssel.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an kontakt@rechtsanwalt-puhlmann.de.